Sportschießen

Feuerschützen Wolfratshausen – mehr als ein Trachtenverein.                                                              SEITE IM AUFBAU

Moderner Schießsport ist ein wertvoller und anspruchsvoller Freizeitsport. Zudem ist der Schießsport eine der wenigen Sportarten, die von Jung und Alt gleichermaßen betrieben werden können.

Der Begriff Feuerschützen stammt aus einer Zeit, in der mit Vorderladerwaffen und Schwarzpulver geschossen wurde. Dieser Begriff hat sich aber über die Jahrzehnte hinweg gehalten und zeigt an, dass ein Schütze neben Luft auch mit Pulver schießt. Somit haben Sportschützen heute, je nach Wunsch und Qualifikation, die Möglichkeit aus einen großen Spektrum an Waffen zu wählen.

Die Königl. Privileg. Feuerschützen Wolfratshausen besitzten mehrere Vereinswaffen, die jedem Mitglied kostenlos zu Verfügung stehen.

Personen, die sich für eine Mitgliedschaft interessieren, können die Vereinswaffen nach Anmeldung gegen eine günstige Tagespauschale und unter der Anleitung von erfahrenen Schiessleitern ebenfalls nutzen. Die passende Munition kann nach rechtzeitiger Anmeldung am Schiesstand zum sofortigen Verbrauch erworben werden.

Auf diese Weise kann jedes Mitglied schon als Sportschütze in seiner Wunschdiziplin aktiv werden, ohne bereits die betreffende Waffe zu besitzen.

Unsere Vereinswaffen:

Im Kleinkaliberbereich wird auf Sportpistolen und Gewehre im Kal. .22 zurück gegriffen:
Hier z. B. Pistole Walter SSP-E und  Gewehr Walter KK300

Schützen haben die Möglichkeit auch Großkalibrige-Waffen zu schießen:
Smith&Wesson .44 Magnum®,  Smith&Wesson 357. Magnum®,  Colt 1911 .45 ACP  

Heckler & Koch USP,  Glock 17 und Bul M5  – jeweils im Kal. 9mm (von links nach rechts)

Unter bestimmten Vorraussetzung können auch historische Waffen geschossen werden.
Hier ein .45 Colt Single Action Army® Revolver,  eine Walther P38 9 mm und  Luger P 08 9mm

 

 

Historische Langwaffen können mehrmals im Jahr geschossen werden. Hierzu zählen z. B. folgende Modelle:

WINCHESTER 1982 – Unterhebelrepetierer Kal. .30-30 Winchester

Mauser Karabiner 98 –  Kal. 8×57IS

Remington Pump Action  870™ – Vorderschaftrepetierflinte – Kaliber 12 (Flintenlaufgeschoss / Slug)

oder etwas moderner von Oberlandarms Selbstladebüchse OA 15 im Kal. .223 Remington (5.56 NATO)

Gern genutztes Hilfsmittel ist eine Schießbrille:

Bei Fragen stehen die Schützenmeister – Helmut Michel – und – Michael Vizzini –  helfend zur Seite und freuen sich auf eine Kontaktaufnahme.
(Abb. beispielhaft)